Alexandra Rothe

Über Mich

Alexandra Rothe

Die Kaffeebranche lebt von hochwertigen Produkten, Leidenschaft und guten Beziehungen. Doch durch die aktuelle Pandemie stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen. Wie kann man jetzt noch neue Kontakte knüpfen und als Unternehmen sichtbar bleiben?

Seit über drei Jahren arbeite ich als Content Creator und Instagram Coach mit und in der Kaffeebranche. Ich habe schnell gemerkt, wie wichtig ein gutes Netzwerk ist und wie schwer es für viele Unternehmen wird, wenn es kaum noch Möglichkeiten für einen professionellen Austausch gibt. Außerdem ist ein guter Onlineauftritt nicht nur wichtig, sondern mittlerweile der einzige Kontaktpunkt zum Kunden.

Mit diesem Wissen habe ich im Mai 2020 das Coffeepreneur Netzwerk gegründet. Eine online Mitgliedschaft mit klarem Fokus auf Onlinemarketing und Community-Aufbau. Innerhalb einer Woche hatte ich 18 Gründungsmitglieder und konnte noch im Juni mit den ersten Interviews und Webinaren loslegen.

Mein beruflicher Hintergrund in Social-Media- und Influencermarketing, hilft mir dabei, schnell die richtigen Experten zu finden. In den letzten 7 Monaten habe ich das Netzwerk kontinuierlich weiterentwickelt. Es folgen neue Formate und weitere Interviews mit Experten aus der Kaffeebrache.

Das Ende des Jahres hält noch ein paar tolle Community-Formate bereit. Wir starten mit einem Kaffee-Cocktail-Workshop und enden mit einer Überraschung per Post.

Meine Kaffeegeschichte

Wie alles anfing

Aus einer Leidenschaft für schöne Cafés und einer Masterarbeit über Influencer Marketing, entstand in 2017 der Instagram Account @milkandcafeblog. Schnell zog mich die Kaffeebranche in ihren Ban und ich besuchte Coffee Festivals in Berlin, Hamburg, Köln und Amsterdam.

Aus guten Gesprächen wurden Partnerschaften und so durfte ich in den letzten Jahren mit renommierten Marken wie La Marzocco, Pullman, Eureka, Profitec und 19 Grams zusammenarbeiten.

Gemeinsam mit Anna Schättgen habe ich im Februar 2019 die #coffeecommunityweek ins Leben gerufen. Eine online Event für Kaffeeliebhaber mit dem Ziel möglichst viele Kaffeemenschen miteinander zu vernetzen. Im Oktober 2020 haben wir bereits die vierte Woche organisiert und freuen uns mittlerweile mit starken Sponsoren wie Oatly und Comandante zusammenzuarbeiten.

Alexandra Rothe, Founder Milk&Café

Fotografin: Claudia Simchen

"Durch das Netzwerk konnte ich einen potenziellen Businesspartner finden, mit dem ich bereits Schulungen plane und über andere Projekte nachdenke."

Nadine Ngari, Geschäftsführerin The Coffeeboard

"Ich erhalte immer wieder neue Impulse und Anregungen für mich und mein Vorhaben, mich als Kaffee-Experte besser zu zeigen und dafür die verschiedenen online Plattformen zu nutzen."

Eva-Maria Seidl, Business Development Managerin, Nestlé Coffee Partners

"Das Coffeepreneur Netzwerk zeigt mir, wie wichtig es ist, dass man sich innerhalb der Kaffeebranche kennenlernt und unterstützt."

Janine de Laar, Gründerin des Frauennetzwerks “Moincoffeelady”

Coaching

Instagram Marketing für die Kaffeebranche

Zusätzlich zum Coffeepreneur Netzwerk biete ich Einzelcoachings und Webinare zum Thema Instagram Marketing für Unternehmen an.

Gemeinsam identifizieren wir deine Unternehmensziele, schauen uns deine Wunschzielgruppe an und erarbeiten eine Strategie, wie du deine Mission und Angebote richtig kommunizierst. Eine loyale Community kann die treibende Kraft hinter deinem Unternehmen und vor allem deiner Kreativität sein. Sie sollte dir nicht Zeit und Nerven rauben. Ich möchte dir dabei helfen, deine eigene Stimme zu finden und so Freude an Instagram zu haben.

Kontakt

Kunden

  • Röstergilde e.V.
  • Milchhalle (Berlin)
  • Obenauf Kaffeemanufaktur (Leipzig)
  • Groenenberg Coffee
  • Kaffeesahnepodcast
  • Hilo Coffee

Fragen zum Netzwerk?